Es war der Tag, an dem Ringo Starr mit Hilfe eines kleinen Freundes über die Runden kam – Paul McCartneys Stieftochter Heather. Das sechsjährige Mädchen nahm vergnügt die Drumsticks in die Hand, als die Beatles im Januar 1969 im Studio übten.

Ringo Starr und Heather. Quelle: dailymail.co.uk

Heather, Tochter von McCartneys zukünftiger Braut Linda, singt ebenfalls mit John Lennon. Der dreiteilige Dokumentarfilm verwendet Material, das für den Film Let It Be von 1970 gedreht wurde, und beinhaltet den letzten gemeinsamen Live-Auftritt der Beatles – das Dachkonzert in ihrem Apple HQ in der Savile Row, London.

Heather. Quelle: dailymail.co.uk

Der neueste Trailer bietet auch ein seltenes Bild des ersten Managers der Band, Allan Williams, in einem Aufnahmestudio mit Sir Paul und Lennon. Herr Williams - der liebevoll als "der Mann, der die Beatles verschenkte" bekannt wurde - hörte 1961 auf, mit der Band zu arbeiten, da sie an der Schwelle zum Ruhm standen.

Ringo Starr. Quelle: dailymail.co.uk

Er wird weithin als der Mann angesehen, der der Liverpooler Band ihren großen Durchbruch bescherte, als er sie 1960 nach Hamburg fuhr - ihr erster Vorstoß auf die Weltbühne. Aber sie zerstritten sich in einem Streit über die Provision und er hörte auf, mit ihnen zu arbeiten, bevor er den späteren Beatles-Manager Brian Epstein warnte, sie nicht "mit einer Bargepole" zu berühren.

Der neue Dokumentarfilm folgt Lennon, Sir Paul, George Harrison und Sir Ringo Starr und ihrem kreativen Prozess, während sie 14 neue Songs schreiben und proben, um sich auf ihre erste Live-Show seit mehr als zwei Jahren vorzubereiten. Die Tracks waren ursprünglich für die Veröffentlichung auf einem begleitenden Live-Album vorgesehen.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Spaltung des Jahrhunderts“: Sir Paul McCartney hat erzählt, welcher der Beatles als erster die Gruppe verlassen hat

Beliebte Nachrichten jetzt

„Naturwunder“: wie die einzige zweiköpfige Schildkröte der Welt aussieht, Details

Ein Baby-Mädchen wurde schwanger mit Zwillingen, einem Jungen und einem Mädchen, geboren, Details

"Keiner weiß, wie lange er schon dort war": Bei der Reinigung eines verlassenen Hauses wurde ein Hund auf dem Dachboden gefunden und gerettet

Der Mann lehnte sich versehentlich gegen die Wand und die bewegte sich zur Seite: Fünf Jahre lang hat er das versteckte Zimmer im Haus nicht bemerkt

Mehr anzeigen

„Langjährige Konkurrenz“: Sir Paul McCartney verglich The Beatles und Rolling Stones und wählte die beste Band

„Historische Spaltung“: der berühmte Beatle George Harrison hätte durch einen anderen Musiker ersetzt werden können, Details