New York City ist bekannt für seine engen Wohnräume, aber mit nur 2,40 m und 15 m Breite ist diese historische Residenz Manhattans schmalstes Haus – und jetzt für satte 4,9 Millionen US-Dollar auf dem Markt.

Das Haus im holländischen Stil. Quelle: dailymail.co.uk

Obwohl das Stadthaus notorisch eng ist, ist es definitiv nicht eines der kleinsten Häuser in New York. Das magere Haus aus rotem Backstein verfügt über drei Schlafzimmer und zwei Badezimmer in dem fast 1.000 Quadratmeter großen Gebäude. Obwohl es nur 9 Fuß und 6 Zoll breit ist, ist der Ort 9 Fuß tief.

Das Haus im holländischen Stil. Quelle: dailymail.co.uk

Es ist der Ort, an dem das schmalste Haus der Stadt von der New York City Landmarks Denkmalschutzkommission geleitet wurde. Die historische Residenz, in der einst die mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete Dichterin Edna St. Vincent Millay lebte, wurde am 10. September mit einem Listenpreis von 4,9 Millionen US-Dollar auf den Markt gebracht.

Das Haus im holländischen Stil. Quelle: dailymail.co.uk

Das Haus verfügt über einen fertigen Keller, vier Holzkamine, eine Wendeltreppe, weiße Eichenböden, originale Sichtbalken und einen fertigen Rückzugsort auf der unteren Ebene. Das Haus im holländischen Stil ist durch das Oberlicht, die übergroßen Fenster und die raumhohen Balkontüren im zweiten und dritten Stock mit natürlichem Licht durchflutet, die sich zu einem von Bäumen beschatteten Hinterhof mit einer Größe von etwa 10 x 42 Fuß öffnen.

Das Haus im holländischen Stil. Quelle: dailymail.co.uk

Seit seiner Erbauung im Jahr 1873 wurden dem Haus moderne Akzente hinzugefügt, die das historische Anwesen mit zeitgenössischen Trends in der renovierten Küche mit maßgefertigten Mühlenarbeiten, italienischen Marmorarbeitsplatten, Rückwänden und Badezimmern verbinden.

„Wenn man das Haus von der Straße aus betrachtet, ist es sehr eng, wofür es am bekanntesten ist. Aber es gibt einen geheimen Innenhof mit Garten, und das ist eigentlich mein Lieblingsteil“, sagte die Börsenmaklerin Hanna Oh.

Das Haus im holländischen Stil. Quelle: dailymail.co.uk

„Als New Yorker die Wohnungen nicht sicher persönlich besichtigen konnten, erfüllten Angebote wie virtuelle Touren auf StreetEasy und Social-Media-Plattformen wie TikTok dieses Bedürfnis, so dass sie ein echtes Gefühl für die Wohnung bekommen konnten, bevor sie einen Fuß betraten“, sagte Jeryl Lippe.

Das Haus hatte im Laufe der Jahre mehrere bemerkenswerte Bewohner, gewann aber 1923 an Popularität, als es von Künstlern gepachtet wurde, die im Haus in Greenwich Village lebten, während sie im nahe gelegenen Cherry Lane Theatre arbeiteten, darunter Cary Grant und John Barrymore.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Wir machte uns Sorgen darum, dass er keinen Tag überleben wird“: Der Hund, der auf dem Parkplatz wohnte, bat Menschen um Hilfe

„Wasserfalle“: Ein Bauer rettete einen riesigen Leoparden aus dem Wasser, Details

Der Bräutigam ist 24 Jahre alt und die Braut 85: welche Geschichte hinter dem Foto steht, das in sozialen Netzwerken verspottet wurde

Wie Prinzessin Diana aussehen würde, die im Jahr 2021 60 Jahre alt wäre

Mehr anzeigen

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Absolute Renovierung“: das Haus des berühmten Bankiers wurde zu einer luxuriösen Villa umgebaut und wird heute auf 27 Millionen Dollar geschätzt

„Das dünnste Haus“: ein drei Meter breites Gebäude wurde in Boston für 1,2 Millionen Dollar verkauft

„Fast wie im Märchen“: wie ein Haus im Stil von Pu dem Bären aussieht, Details