Serienfans dürfen sich auf eine neue Staffel einer ZDF-Reihe freuen. Dabei warten neue, aber nicht unbekannte Gesichter auf die TV-Zuschauer.

Das ZDF produziert zurzeit fleißig neue Serien. Egal ob neue Formate oder die Fortsetzung einer erfolgreichen Arztserie – Zuschauer können sich auf einiges freuen. Nun wurde bekannt, dass auch eine beliebte Krimireihe eine neue Staffel bekommt. Dabei gibt es Veränderungen vor der Kamera.

ZDF dreht neue Folgen von Krimireihe. Quelle: ruhr24.de

Wie TV Spielfilm berichtet, entstehen bis September neue Folgen der Vorabendserie "Blutige Anfänger". Die fünfte Staffel der Reihe soll insgesamt zwölf Episoden umfassen. Mit an Bord sind dann auch zwei neue Gesichter.

Wahre Serienfans könnten die beiden Neuzugänge in der ZDF-Serie allerdings schon kennen. Sowohl René Steinke als auch Petra Kleinert haben bereits in erfolgreichen Formaten mitgespielt. René Steinke ist vor allem dank der RTL-Reihe "Alarm für Cobra 11" bekannt. Petra Steinke hat dank "SOKO Leipzig" sogar schon ZDF-Erfahrung.

René Steinke soll in "Blutige Anfänger" laut des Berichts die Rolle des Torsten Kaiser spielen. In der Serie selbst wird er damit Nachfolger von Sami Malouf, der Opfer eines Anschlags wurde. Spannung ist für Zuschauer garantiert, denn der neue Charakter eckt laut TV Spielfilm in der Serie mit seinem Verhalten an.

Petra Kleinert wird in der fünften Staffel der ZDF-Serie die Kommissarin Dörte Pfeiffer verkörpern. Sie wird als "schroff" und als "Spezialistin für organisierte Kriminalität" angekündigt.

Hauptdarstellerin Cheyenne Pahde bleibt der Krimireihe "Blutige Anfänger" aber weiterhin treu. Die Schauspielerin spielt die Rolle der Polizeischülerin Charlotte. Die TV-Zuschauer können sich aber auf eine große Portion Dramatik freuen. Wie TV Spielfilm verrät, wird in den neuen Folgen Charlottes Cousin Valentin tot aufgefunden.

Cheyenne Pahde (2. v. li.) spielt in „Blutige Anfänger“ eine Hauptrolle. Quelle: ruhr24.de

Ein Sendetermin für die neue Staffel "Blutige Anfänger" ist derweil noch nicht bekannt. Fest steht nur, dass die Serie weiterhin im Vorabendprogramm des ZDF laufen wird. Fans müssen sich also noch ein wenig gedulden.

Quelle: ruhr24.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

"Gesegnetes Geschöpf": 33-jährige Elefantin brachte ein einzigartiges Jungtier zur Welt

"Ich glaube nicht, dass ich mich verändert habe": 25-jähriger Tattoo-Fan hat gezeigt, wie er ohne Körperkunst aussah

Ein kulturelles Weltereignis: Die unterirdische Stadt, die erst vor achtzehn Jahren entdeckt wurde

Einer der größten Kater der Welt: Wie der 400 Kilo schwere Herkules aussieht

Mehr anzeigen

Hans Sigl, der „Bergdoktor“-Star, zeigte einen interessanten Aufbewahrungsort für seine Auszeichnungen: Sie haben für ihn eine besondere Bedeutung

Das prachtvolle Schloss des Fürsten zu Schaumburg-Lippe: Wie das Anwesen von innen aussieht