In Großbritannien beschloss die Braut Kayley Stead die Hochzeit weiter zu feiern, nachdem ihr Verlobter sie verlassen hatte.

Das Paar ist war Dezember 2018 zusammen, und im August 2020 machte der junge Mann einen Heiratsantrag. Die 27-jährige Kayley Stead, die für eine Versicherungsgesellschaft arbeitet, investierte ihre gesamten Ersparnisse in die Hochzeit, die am 15. September stattfand – etwa 12000 Pfund, aber ihr Verlobter kam nie.

Die Hochzeit der Braut. Quelle: express.co.uk

Sie hatte ihren Geliebten in der Nacht zuvor gegen 16:00 Uhr zuletzt gesehen und war dann mit ihren Freundinnen zu einem Junggesellenabschied gegangen. Die Frischvermählten einigten sich darauf, die Nacht getrennt zu verbringen, sodass Kayley bis zuletzt nichts ahnte. Nur wenige Minuten vor der Zeremonie meldeten Freunde und der Vater, der Bräutigam sei verschwunden und melde sich nicht.

Die Hochzeit der Braut. Quelle: express.co.uk

„Es war ein absoluter Schock, es gab keinen Grund zu der Annahme, dass er mich verlassen würde, aber als ich sah, dass meine Freunde auch wütend waren, wollte ich die Situation ändern, um mich nicht nur traurig an diesen Tag zu erinnern.“ teilte der Brite den Medien mit.

Die Braut verzweifelte nicht bis zuletzt und setzte die Vorbereitungen für die Hochzeit im Oxwich Bay Hotel in Gower, Wales, fort. Als es sinnlos wurde, auf einen potenziellen Ehemann zu warten, beschloss Kayley, die Gäste nicht zu verärgern und wie geplant zu feiern und Gäste von der Seite des Bräutigams einzuladen. Zusammen hatten sie ein Fotoshooting, tanzten und genossen das Bankett.

„Es gab viele glückliche Momente an diesem Tag, wie mein Auftritt bei der Hochzeit, das Gehen mit Wunderkerzen, der erste Tanz und das Zerbrechen der Hochzeitstorte. Ich habe das ganze Geld ausgegeben und mich auf leckeres Essen gefreut, mit meinem Vater getanzt, Zeit mit meiner Familie verbracht, also warum nicht?", sagte Kayley.

Die Hochzeit der Braut. Quelle: express.co.uk

Das einzige, was am Ende abgesagt wurde, war eine Hochzeitsreise in die Türkei. Die junge Frau sammelte die Sachen des bereits Ex-Freundes, schickte alles zu Verwandten und lebt jetzt alleine.

Freunde verbrachten mehrere Tage unzertrennlich mit Kayley, blieben sogar über Nacht, damit sie sich nicht einsam fühlte. Eine der Brautjungfern richtete sogar eine GoFundMe-Seite ein und ermutigte die Internetnutzer, Geld zu spenden, um der verlassenen Braut einen Teil ihrer Hochzeitskosten zu erstatten.

Quelle: express.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Wissenschaftler haben einen geheimen Text gefunden, der das Geheimnis um das Verschwinden der berühmten Pilotin Amelia Earhart lüftet, Details

„Kopie des Vaters“: 90er-Star Brendan Fraser zeigte seinen erwachsenen Söhnen, Details

„Freunde unter Fremden“: Hunde haben gezeigt, dass sie sich absolut jedem Team anschließen können

Eine säugende Hündin versteckte ihre Welpen in alten Möbeln, um sie vor anderen zu schützen

Mehr anzeigen

Gwyneth Paltrow spricht über das Älterwerden: "Ich akzeptiere alle Spuren an meinem Körper, schlaffe Haut und Falten"

68-jähriges Model Christie Brinkley erzählte, dass das Geheimnis des jungen Aussehens in der Regenbogen-Diät besteht, Details