Viele wissen, dass uns an den seltsamsten Orten brillante Ideen kommen. Manchmal erleben wir Einsichten auf dem Heimweg, manchmal, wenn wir einfach unter der Dusche stehen oder uns Zähne putzen. Doch wie es sich herausstellte, gibt es dafür eine wissenschaftliche Erklärung.

Laut einer Studie des Kognitionspsychologen Scott Barry Kaufman kommen 72 Prozent der Menschen beim Duschen auf kreative Ideen.

Die Studie wurde 2014 durchgeführt und umfasste 4000 Personen im Alter von 18 bis 64 Jahren aus acht verschiedenen Ländern. Von den 4000 Befragten gaben 72 % an, neue Ideen zu bekommen, während sie unter der Dusche stehen.

"Es ist erstaunlich und aufregend zu erfahren, dass das kreative Denken der Menschen mehr unter der Dusche als bei der Arbeit stattfindet, und das neue Experiment bestätigt die bestehende Forschung zur Bedeutung der Ruhe für das kreative Denken", sagte Kaufman.

Warum ist die Dusche ein Ideengeber?

Aber worin liegt das Geheimnis? Warum hilft uns die Dusche dabei, auf die interessantesten und aufregendsten Ideen zu kommen?

Tatsache ist, dass unser Körper, wenn Menschen nicht angespannt und in einem entspannten Zustand sind, mehr Dopamin produziert, ein Neurotransmitter und natürliches Hormon, das die Stimmung verbessert und ein wichtiger Bestandteil für den kreativen Prozess ist. Aktivitäten wie Bewegung, Musikhören und vor allem Duschen erhöhen die Produktion dieses Neurotransmitters.

Wie die MIT-Neurowissenschaftlerin Alice Flaherty betonte, werden wir umso kreativer, je mehr Dopamin im menschlichen Körper vorhanden ist.

Sobald unser Geist und Körper entspannt sind, lassen wir unseren Geist frei wandern. Beim Duschen ist ein Mensch allein mit sich selbst und ruht sich von der Welt um ihn herum aus und konzentriert sich auf neue Ideen. An einem solchen Ort ist das Gehirn besser in der Lage, neue Ideen aufzunehmen, neue Verbindungen herzustellen und bei der Lösung von Problemen kreativ zu sein.

Wenn Sie also das nächste Mal einen Song schreiben, eine Lösung für ein Problem finden oder über ein besonders schwieriges Problem nachdenken müssen, gehen Sie duschen.

Quelle: focus.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Hühnergott": Warum Steine mit Löchern als magische gelten

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Erde entfernt sich von der Sonne: Wie sich dies auf die Bewohner des Planeten auswirkt

Körpersprache-Experte erklärt, welche Beziehungen Prinz Harry und Meghan Markle zu einander haben

Archäologen entdecken in Ungarn Schätze aus der Bronzezeit, die mehr als 3 000 Jahre alt sind

„Bestes Haus der Welt“: Ehepaar baute Schulbus zum Wohnhaus um und verbrachte darin die besten Jahre

Mehr anzeigen

Unglaublich niedlich: Kater verstand auf den ersten Blick, dass der Vater seiner Besitzerin Hilfe braucht und begleitet ihn nun Tag und Nacht