Die Tafeln enthalten Informationen über Mesopotamien aus der Zeit zwischen 2500 v. Die KI, der das Lesen von 104 Sprachen beigebracht wurde, erhielt Transkriptionen von 10.000 Keilschrifttafeln. Es hat die fehlenden Wörter, Phrasen und Sätze genau vorhergesagt, ähnlich wie die Autosuggest-Funktion Ihres Telefons die nächste Zeile vorschlägt.

Keilschrifttafeln. Quelle: dailymail.co.uk

Mesopotamien ist eine der ältesten bekannten Zivilisationen der Welt und hat die sumerischen, assyrischen und babylonischen Reiche hervorgebracht. Als Teil des fruchtbaren Halbmonds war Mesopotamien über den heutigen Irak sowie Teile des Iran, der Türkei, Syriens und Kuwaits verbreitet.

Keilschrifttafeln. Quelle: dailymail.co.uk

Es gilt als Geburtsort der Mathematik, Astronomie, Landwirtschaft, der geschriebenen Geschichte und zahlreicher anderer Disziplinen. Mehrere mesopotamische Zivilisationen, darunter die Babylonier und Assyrer, sprachen Akkadisch, die älteste bekannte semitische Sprache. Sie schrieben in Keilschrift, einer Schreibform, die keilförmige Zeichen verwendet und heute hauptsächlich auf Tontafeln überlebt.

Keilschrifttafeln. Quelle: dailymail.co.uk

"Diese Tafeln sind die wichtigsten Aufzeichnungen aus den mesopotamischen Kulturen, einschließlich religiöser Texte, bürokratischer Aufzeichnungen, königlicher Dekrete und mehr", schrieben die Autoren. "Daher sind sie das Ziel umfangreicher Transkriptions- und Transliterationsbemühungen." Aber im Laufe der Jahrtausende haben sich die Tablets verschlechtert und Forscher müssen sich oft auf kontextbezogene Hinweise verlassen, um fehlenden Text manuell auszufüllen.

Keilschrifttafeln. Quelle: dailymail.co.uk

Es ist ein Prozess, den die Autoren als „subjektiv und zeitaufwändig“ bezeichnen. Also entwickelten sie ein tief lernendes KI-System, das fundierte Vermutungen über die fehlenden Wörter und Phrasen anstellen konnte. Sie verwendeten ein Modell, das bereits auf anderen semitischen Sprachen wie Hebräisch trainiert wurde, die Ähnlichkeiten mit Akkadisch aufweisen.

Keilschrifttafeln. Quelle: dailymail.co.uk

Sie testeten das System zuerst, indem sie vorhandene Teile der Tablets versteckten, und das Modell vervollständigte die Abschnitte mit einer Genauigkeit von 89 Prozent. Das System war in der Lage, kontextbezogene Wörter und Sätze vorzuschlagen, um die Lücken oder Lücken zu füllen. Forscher haben bereits KI verwendet, um beschädigte Gravuren aus dem antiken Griechenland zu entschlüsseln.

Keilschrifttafeln. Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

„Wasserfalle“: Ein Bauer rettete einen riesigen Leoparden aus dem Wasser, Details

"Er hat alles verstanden": Der Kater hielt die Hand seiner Besitzer und spürte, dass er nur noch ein paar Stunden hatte

Warum Tausende Autos in den Vereinigten Arabischen Emiraten verlassen wurden, Details

Wie der 61-jährige Sohn von Brigitte Bardot aussieht, den sie einmal verlassen hat

Mehr anzeigen

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Familienerbstück": wertvolle Porzellanstücke mit ungewöhnlicher Geschichte werden versteigert, Details

„Ewige Liebe“: die Mutterspinne, die ihr Kind beschützte, blieb vor 99 Millionen Jahren für immer in einem Stück Bernstein

„Zufälliger Fund": ein Mann beschloss, sich mit seiner Familie im Camping zu erholen, und fand dabei antike Münzen aus dem vierten Jahrhundert