Der Prinz von Wales fliegt „fünf oder sechs Dutzend Flaschen“ Weihwasser aus dem Jordan zurück nach Großbritannien für königliche Taufen – zu denen auch die von Lilibet gehören könnten, der Enkelin, die er nie getroffen hat.

Prinz Charles. Quelle: dailymail.co.uk

Prinz Charles und seine Frau hatten die Ehre, ihre Finger in das Wasser zu tauchen, in dem Jesus getauft wurde, als sie zu einer stürmischen Reise durch den Nahen Osten aufbrachen. Nun kann enthüllt werden, dass Charles auf dem Rückflug Ende dieser Woche eine Lieferung von Fläschchen voller Wasser mit nach Hause nehmen wird, die für zukünftige königliche Taufen verwendet werden sollen.

Prinz Charles. Quelle: dailymail.co.uk

Das Wasser wird schließlich zur Chapel Royal im St. James’s Palace zurückkehren, wo Prinz Louis getauft wurde. Es wird auch für nicht-königliche Gläubige in der Kapelle verwendet. Weitere Kinder, die getauft werden sollen, sind die neue Tochter von Prinzessin Beatrice, Sienna Elizabeth.

Prinz Charles. Quelle: dailymail.co.uk

Obwohl ihr älterer Bruder Archie in einer geheimen Zeremonie auf Schloss Windsor mit Wasser aus dem Jordan getauft wurde, ist nicht bekannt, wann und wo die neue Tochter des Herzogs und der Herzogin von Sussex getauft wird.

Prinz Charles. Quelle: dailymail.co.uk

Im Oktober sagte ein Sprecher von Harry und Meghan, dass noch nichts abgeschlossen sei, obwohl spekuliert wurde, dass sie dafür nach Großbritannien zurückkehren und Lilibet zum ersten Mal ihrer Familie vorstellen könnten.

Prinz Charles. Quelle: dailymail.co.uk

Herr Mkhjian sagte, das Wasser würde auf unbestimmte Zeit reichen und fügte stolz hinzu: „Es ist reines Wasser, das von der Stelle gesegnet wurde, an der Jesus getauft wurde. Es ist heilig und gesegnet von diesem besonderen Ort im Haschemitischen Königreich Jordanien.“

Prinz Charles. Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

„Glänzt wie neues“: Eine junge Mutter teilte mit, wie sie schnell und effizient das Badezimmer putzt

Man fand das kleinste Schwarze Loch: Es ist 200 000 Mal schwerer als die Sonne

„Erste Schritte“: Ein seltenes Tigerjunge wurde mit Unterstützung seiner Mutter zum ersten Mal freigelassen

Ein Hund fand einen erfrorenen Vogel im Garten und die findige Besitzerin rettet dem kleinen Tier das Leben

Mehr anzeigen

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Enthüllungen des Kammerdieners“: persönlicher Diener von Eduard, Herzog von Windsor, erzählte über das Leben des ehemaligen Königs

„Zurück zur Bühne“: Meghan Markle nahm an den Dreharbeiten zur berühmten Comedy-Show teil, Details

„Dame in rot“: Meghan Markle wählte einen leuchtenden Look für den roten Teppich