Kate Winslet wurde dieses Wochenende ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie sich am Set ihres neuen Films in Kroatien am Bein verletzt hatte. Die Schauspielerin, die in dem Streifen die legendäre amerikanische Fotojournalistin Lee Miller spielt, filmte im Dorf Kupari, als sie den Halt verlor. Fotos zeigen, wie sie in einem schwarzen Lieferwagen in Begleitung mehrerer Personen im Krankenhaus von Dubrovnik ankommt.

Kate Winslet. Quelle: dailymail.co.uk

Kate wurde von Medizinern untersucht und erhielt grünes Licht für die Heimreise. Ein Vertreter von ihr sagte: „Kate rutschte aus und wurde als Vorsichtsmaßnahme für die Produktion ins Krankenhaus gebracht. Ihr geht es gut und sie wird wie geplant diese Woche filmen.“ Kate wurde 2020 als Star eines neuen Biopics über das Vogue-Covermodel und Kriegskorrespondentin Lee Miller angekündigt.

Kate Winslet. Quelle: dailymail.co.uk

Der Film mit dem Titel Lee wird das Leben und die Erfahrungen der Fotojournalistin verfolgen, während sie an die Front des Zweiten Weltkriegs reist und versucht, die schrecklichen Wahrheiten der Nazis aufzudecken. Auf ihrer Reise erkennt sie dann die Wahrheiten ihrer eigenen Vergangenheit. Der Film wird von Ellen Kuras inszeniert, die Kamerafrau von Kates Erfolgsfilm Eternal Sunshine of the Spotless Mind aus dem Jahr 2004 war, in dem auch Jim Carrey mitspielte.

Kate Winslet. Quelle: dailymail.co.uk

Es basiert auf dem Buch The Lives of Lee Miller, geschrieben von Lees Sohn Antony Penrose. Die Oscar-Preisträgerin Kate, die den Film auch produziert, sagte zuvor über ihre Rolle: „Eine Frau, die ich sehr bewundere und die ich so sehr freue, in diesem Film zu spielen. Eine extreme Liebhaberin, Denkerin, Lebensleber, Köchin, Vogue-Covergirl, Kriegskorrespondentin, Ikone, Mutter.“

Kate Winslet. Quelle: dailymail.co.uk

Kate kämpfte fit, als sie Anfang dieses Monats Unterwasserszenen für ihre neue Rolle im kommenden Avatar-Film drehte. Die Rolle beinhaltet, dass sie wieder in den Wassertank steigt, um Unterwasserszenen zu drehen – nachdem sie zuvor an Unterkühlung gelitten hat. Kate verbrachte Monate im Wasser, während sie den emotionalen Film von 1997 drehte, und wurde deswegen krank.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Beliebte Nachrichten jetzt

Wissenschaftler haben einen geheimen Text gefunden, der das Geheimnis um das Verschwinden der berühmten Pilotin Amelia Earhart lüftet, Details

„Königliches Debüt“: Königin Camilla war Gastgeberin einer Veranstaltung für die berühmtesten Königinnen und Prinzessinnen der Welt

"Ich bin bereit dafür": Hollywood-Schauspieler Hugh Jackson plant, die USA zu verlassen, Details

Helfer für die Heizperiode: Welche Zimmerpflanzen das Haus von Schimmel und Feuchtigkeit befreien

Mehr anzeigen

„Tribut“: Kate Middleton trug zum Abschied von der Königin Elizabeth II. ihre Ohrringe

„Echte Helden“: Retter retteten kleine Eichhörnchen nach einem Sturz von einem Baum

„Natürliche Seltenheit“: wie eine seltene Haiart aussieht, deren Art es in der Natur nur 269 Individuen hat