Der Restaurantangestellte besitzt Chiko, den unwiderstehlichen Shiba Inu, seit er vor einem Jahr ein Welpe war. Mit Tausenden von Fans in den sozialen Medien hat sich der talentierte Chiko zum menschenähnlichsten Hund im Internet entwickelt, der seine Kunstfertigkeiten in die Tatzen fallen lässt und eine Liebe zum Fernsehen hat.

Der Hund namens Chiko. Quelle: dailymail.co.uk

Der Besitzer sagte: „Er ist nicht nur ein Haustier, er ist mein Ein und Alles, er ist so besonders und er liebt all die Aufmerksamkeit, die ihm jeder bei uns schenkt. Er hat mich zum Zeichnen inspiriert, weil ich sein Porträt skizzieren wollte und er hat mich sogar dazu inspiriert, in einem Park zu laufen. Er gibt mir immer eine brandneue Idee für ein Video, das ich auf Instagram posten kann, weil ich ihn ständig dabei erwische, wie er etwas Lustiges oder Ungewöhnliches tut.“

Der Hund namens Chiko. Quelle: dailymail.co.uk

Der Besitzer fügte hinzu: „Wir lieben uns und ich kann mir mein Leben ohne ihn nicht vorstellen. Was ihn so besonders macht, ist die Tatsache, dass er gerne stundenlang im Sitzen wie ein Mensch fernsieht. Die Leute schreiben mir oft, wie sehr sie ihn und seine seltsame Art lieben, daher war die öffentliche Reaktion auf seine Videos sehr gut.“

Der Hund namens Chiko. Quelle: dailymail.co.uk

"Ich denke, er macht die Leute mit seinem mühelosen Charme einfach glücklich und seine Anhänger werden wissen, dass er mich keine Minute allein lassen kann." Dieser spezielle Hund machte in der Vergangenheit Schlagzeilen, als bekannt wurde, dass er süchtig nach Netflix war. Der smarte Welpe ist komplett süchtig nach dem Video-Streaming-Dienst.

Der Hund namens Chiko. Quelle: dailymail.co.uk

Der Besitzer sagte damals: „Vom ersten Tag an, an dem ich ihn kaufte, fing er an, mit mir fernzusehen, und als ich ausging, ließ ich den Fernseher für ihn an. Als nächstes bemerkte ich, dass er anfing, ganze Filme zu sehen, egal ob ich da saß oder nicht. Im ersten Monat war ich völlig überrascht. Ich weiß, dass manche Hunde gerne fernsehen, aber nicht Stunden wie er. Aber jetzt ist es für mich ganz normal.”

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Beliebte Nachrichten jetzt

„Unangenehmer Rekord“: Türkin Rumeysa Gelgi ist die größte Frau der Welt geworden

„Sie brauchen unseren Schutz“: Brutale Biker retten Tiere vor ungeeigneten Lebensbedingungen

Der „Heilige Gral“ der Vogelbeobachter: In Afrika wurde eine Eule bemerkt, die sich 150 Jahre lang vor Menschen versteckte

Der Bräutigam ist 24 Jahre alt und die Braut 85: welche Geschichte hinter dem Foto steht, das in sozialen Netzwerken verspottet wurde

Mehr anzeigen

„Eine ungewöhnliche Freundschaft“: ein Mädchen mit Besonderheiten hat Hühner bekommen und sich mit ihnen angefreundet

„Mittelmeerküche“: der Papagei isst gerne Meeresfrüchte, Details

„Mit der Herde gehen“: das Schwein ist sicher, dass es ein Lamm ist und weidet deshalb gerne auf der Wiese