Im Alter von 59 Jahren zeigt der Hollywood-Schauspieler Johnny Depp der Welt, wie schön das Leben sein kann. Der Prominente, der vor kurzem in Hollywood aus dem Verkehr gezogen wurde, genießt es nun, seinen guten Ruf wiederherzustellen, indem er einen Rechtsstreit gegen Amber Heard gewonnen hat, selbst Filme dreht und Regie führt, Bilder malt und für Millionen von Dollar verkauft, und nun scheint er beschlossen zu haben, auch sein Privatleben in Ordnung zu bringen.

Wie die Daily Mail berichtet, ist der Schauspieler jetzt in einer romantischen Beziehung mit der wohlhabenden Londoner Anwältin Joelle Rich. Rich, 37, war Teil des Anwaltsteams des Hollywoodstars während seines Prozesses gegen die britische Boulevardzeitung The Sun im Jahr 2020 und unterstützte ihn auch in einem Verleumdungsprozess gegen Amber Heard in diesem Jahr.

Die Affäre des Paares könnte schon seit Monaten andauern, glauben Reporter, die sich daran erinnern, dass Rich während des sechswöchigen Prozesses in Virginia oft mit Depp in einem Geländewagen gesehen wurde, obwohl sie nicht seine offizielle Anwältin in dem Fall war.

Johnny Depp und Joelle Rich. Quelle: Getty Images

Insidern zufolge übernachteten der Schauspieler und der Anwalt im Ritz-Carlton in McLean, Virginia, und speisten mit dem Rest seines Anwaltsteams im Steakhouse The Palm, das direkt neben dem Nobelhotel liegt.

Rich ist Partner der internationalen Anwaltskanzlei Schillings, zu deren Mandanten auch Prinz Harry und Meghan Markle gehören. Joelle ist inzwischen von ihrem Mann, einem Finanzier, geschieden, mit dem sie zwei Kinder bekommen hat. Gleichzeitig nimmt ihre Romanze mit Depp immer mehr Fahrt auf.

Leute, die dem Paar nahe stehen, sagen, dass die Chemie zwischen Johnny und Joelle "unschlagbar" ist:

Rich, die als Joelle Rushty geboren wurde, ist die Tochter wohlhabender Immobilienbesitzer und wuchs in dem grünen Nordlondoner Vorort Mill Hill auf. Sie besuchte die nahe gelegene University School of North London, eine unabhängige Tagesschule für Mädchen, die auch Esther Rantzen und Rachel Weiss besuchten. Im Jahr 2003 schrieb sich das Mädchen an der Universität von Birmingham ein, wo sie Jura studierte und vermutlich ihren zukünftigen Ehemann Jonathan Rich kennenlernte.

Johnny Depp bekam beim Prozess in Virginia Unterstützung von seiner Londoner Anwältin Joelle Rich. Quelle: Getty Images

Nach ihrem Abschluss im Jahr 2006 erwarb Joelle weitere juristische Qualifikationen, bevor sie als Referendarin anfing und sich dann beim globalen Rechtsriesen DLA Piper in London qualifizierte, wo sie sich auf Rechtsstreitigkeiten in den Bereichen geistiges Eigentum, Medien und Sport konzentrierte.

Rich ist seit 2011 bei den führenden Anwälten für Datenschutz und Reputationsmanagement von Schillings tätig.

Die Karriere des Mädchens ging steil bergauf und sie wurde zur Partnerin in der Kanzlei befördert, die den Herzog und die Herzogin von Sussex sowie die Schauspielerin Emma Watson vertritt. Man nimmt an, dass sie mehr als 250.000 Pfund pro Jahr verdient.

Quelle: focus.сom

Beliebte Nachrichten jetzt

„Freunde unter Fremden“: Hunde haben gezeigt, dass sie sich absolut jedem Team anschließen können

Die Frau von Alec Baldwin hat gezeigt, wie sie nach der Geburt ihres siebten Kindes aussieht

Jennifer Lopez verrät, warum sie nach 17 Jahren wieder mit Ben Affleck zusammengekommen ist

„Er war nur ein Vater“: Die Söhne von Pierce Brosnan hatten keine Ahnung, dass ihr Vater ein Superstar war

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Ohne Bart und Schnurrbart: Johnny Depp überraschte Fans mit seinem erschöpften Aussehen

„Fast wie ein Doppelgänger“: Welcher Künstler Johnny Depp zu seinem eigenen Film inspirierte, Details