Kürzlich wurde die angehende Schriftstellerin Julie Balko Opfer organisierter Katzenkriminalität, wie sie in den sozialen Medien bekannt gab. Nach dem Besuch des Badezimmers stellte Julie überrascht fest, dass sie nicht mehr herauskam. Egal, wie sehr sie die Tür aufstieß, sie bekam sie nicht auf. Und es war offensichtlich, dass das eingebaute Schloss entriegelt war. Doch irgendetwas verhinderte, dass sich die Tür öffnete.

Julie war die einzige andere Person im Haus - abgesehen von ihren beiden schelmischen Haustieren. Um herauszufinden, was los war, schaltete die Frau die Kamera ihres Handys ein und schob sie unter der Tür hindurch.

Eine von Julias Katzen. Quelle: novochag. com

Es stellte sich heraus, dass Julies Katzen irgendwie die Tür zum Badezimmer zugeschlagen hatten, die ihr Besitzer offen gelassen hatte. Diese organisierte Bande zog dann eine Kommodenschublade neben der Tür heraus und versperrte so den Zugang von außen. Julie zufolge schienen die Katzen genau zu wissen, was sie taten.

Julie befand sich in einer misslichen Lage, und den Bildern nach zu urteilen, hatten es die Haustiere nicht eilig, das Problem zu lösen.

Die Katze beobachtet. Quelle: novochag. com

Die Frau musste ihr Möglichstes tun, um herauszukommen. Durch einen schmalen Spalt in der Tür steckte sie verschiedene Gegenstände und versuchte, die Kiste aus dem Weg zu räumen, was ihr schließlich gelang. Draußen angekommen, sah Julie sofort ihre Katzen, die sich nicht einmal zu verstecken brauchten.

Julia ist von ihren Katzen nicht beleidigt. Quelle: novochag. com

Glücklicherweise ging alles gut aus. Der Besitzer verzieh den Katzen und bewunderte sogar ihre Flexibilität und ihren Einfallsreichtum. Die Schubladen der Kommode sind jetzt vorsichtshalber mit Klebeband zugeklebt, und Julie erinnert sich mit einem Lächeln an den Vorfall.

Quelle: novochag. com

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass fast zwei Meter große Pinguine einst in der Nähe des Äquators lebten, Details

Warum es die beste Lösung war, Elefanten in ein Reservat zu verlegen, Details

Beliebte Nachrichten jetzt

"Er war wütend": Warum Prinz Harry am Tag, als die Königin die Welt verließ, einen großen Streit mit seinem Vater hatte

„Was wäre, wenn“: Wie Prominente heute aussehen würden, an die sich die Welt nur als junge Menschen erinnert

Der größte Planet des Sonnensystems wird zum ersten Mal seit 59 Jahren der Erde nahe kommen, Details

Der Buckingham-Palast hat eine baldige Scheidung von Meghan Markle und Prinz Harry vorausgesagt, Details

Mehr anzeigen