Als Brynn Hammock herausfand, dass Babys auf der Neugeborenen-Intensivstation (NICU) nur zwei Stunden pro Tag mit ihren Eltern verbringen, beschloss sie, Decken für sie anzufertigen, damit sie es bequemer haben.

Brynn Hammock hat begonnen, Handschuhe für Frühgeborene herzustellen. Quelle: www. laykni.com

Ihre Großmutter arbeitete als Krankenschwester auf der Kinderstation und erzählte ihr von den perlenbesetzten, handförmigen Handschuhen, mit denen Frühgeborene auf der Neugeborenen-Intensivstation oft zugedeckt werden, um ihnen das Gefühl zu geben, von ihrer Mutter gehalten zu werden.

Mehrere Krankenhäuser im Großraum Atlanta verfügten über solche Handschuhe, aber das medizinische Zentrum in der Gegend, in der unsere Heldin lebte, benötigte solche Decken.

Handschuhe für Frühgeborene. Quelle: www. laykni.com

Breen erinnert sich, dass ich schon vor dem Start der Initiative den Wunsch hatte, aber nicht wusste, wie man näht".

Ihre Großmutter Dina Simmons ist nicht nur eine gute Näherin, sondern auch die Leiterin der Pfadfindergruppe ihrer Enkelin.

Neugeborenen auf der Neugeborenen-Intensivstation. Quelle: www. laykni.com

Bevor sie mit dem Nähen begann, sammelte Bryn zunächst das Geld für die notwendige Nähausrüstung und entwickelte ein Muster für bedruckte Handschuhe, die sie "Tiny Hugs" nannte. Jetzt sollen sie Babys auf der Intensivstation eine beruhigende Wirkung verleihen.

Baby auf dem Handschuh Tiny Hugs. Quelle: www. laykni.com

Das Mädchen hat bereits mehrere Dankesbriefe von Krankenhäusern erhalten, die "Tiny Hugs" von ihrem Team erhalten haben.

Das Mädchen hat beschlossen, eine medizinische Laufbahn einzuschlagen, nachdem sie zum nächsten Herbstsemester die Auburn University besucht hat.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

31-jährige Frau altert rückwärts und sieht jünger aus als mit 15 Jahren

Ein Hund zum Preis eines Autos: wie die Hundern der teuersten Rassen aussehen

Putin wird in einer separaten Zelle sitzen: Im Kreml beginnt ein Putsch, wie es dazu kommt

Ein dreijähriges Mädchen kümmerte sich tagelang um den kleinen Bruder, nachdem ihre Eltern die Welt verlassen haben

Mehr anzeigen

Quelle: www. laykni.com

 

Das könnte Sie auch interessieren:

"Ich bin in der 38. Schwangerschaftswoche und gehe immer noch in die Clubs": kinderreiche Mutter erzählt, wie sie ihr fünftes Kind erwartet

Frau verheimlichte Schwangerschaft neun Monate lang vor der Familie, um ihre kinderlose Schwester nicht zu verärgern