Das Schicksal brachte diese Hündin an einen Ort, an dem ihr geholfen werden konnte - und auf eine unergründliche Weise spürte sie das. Sie ist jetzt ein sehr glückliches, dankbares Geschöpf, das man nicht mehr ohne Lächeln ansehen kann!

Die abgemagerte, schäbige Kreatur folgte leise jemandem durch die Tür, als ob sie wüsste, dass man ihr helfen würde.

Hündin. Quelle: petpop.com

An einem typischen Arbeitstag bei der Humane Society International in Mumbai, Indien, waren alle Mitarbeiter damit beschäftigt, sich um ihre eigenen Angelegenheiten zu kümmern. Niemand hat es bemerkt, als diese Hündin leise hinter jemandem durch die Tür ging.

Die schäbige, abgemagerte Kreatur wusste nicht, wohin sie gehen sollte und wählte diesen Ort - und das aus gutem Grund. Schließlich hätte man hier nachhelfen können. Es wanderte den Flur entlang, fand ein kleines Sofa für Besucher, rollte sich darauf zusammen und schlief ein.

Hündin. Quelle: petpop.com

Die arme Hündin litt an Krätze, ihre Ohren waren wegen Rissen in der Haut blutverschmiert und sie konnte sich kaum bewegen...

Die kranke Hündin wurde nicht einmal sofort auf dem Sofa bemerkt. Das Personal kümmerte sich sofort um die Gastin und gab ihr Wasser und Essen. Die Hündin war aber offenbar so verängstigt von dieser beispiellosen Aufmerksamkeit, dass sie noch am selben Abend aus dem Rettungszentrum weglief. Die Mitarbeiter waren verärgert, beschlossen aber sofort, sich auf den ihr nächsten Besuch vorzubereiten. Zum Glück kam Fairy am nächsten Tag wieder.

Hündin. Quelle: petpop.com

Dieses Mal konnte sie sie in Sicherheit bringen. Als die Tierärzte die Hündin untersuchten, waren sie entsetzt. Ihre Krätze wurde stark vernachlässigt - sie litt schon seit Monaten. Sie hatte fast ihr gesamtes Fell verloren und stand obendrein unter großem Stress.
Trotz ihres schweren Zustands war Faerie von Anfang an eine wunderbare Patientin.

Mann und Hündin. Quelle: petpop.com

Sie ertrug die Behandlung und alle Eingriffe geduldig, wehrte sich nicht ein einziges Mal und schien dem gesamten Personal für die Sorgfalt und Aufmerksamkeit dankbar zu sein, die sie ihr entgegenbrachten.

So hat sich Faerie nach sechs Monaten Behandlung verändert!

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau mit verwuscheltem Haar ging zum Friseur und wurde endlich mit ihrem Haar zufrieden

Lady Dianas Nichten sorgten für Aufsehen auf dem roten Teppich in Cannes

Kate Middleton brach die königliche Kleiderordnung und begeisterte die Öffentlichkeit, Details

Wie Prinzessin Diana aussehen würde, die im Jahr 2021 60 Jahre alt wäre

Mehr anzeigen

Mann und Hündin. Quelle: petpop.com

Nicht lange nachdem Faerie ihre Genesung begonnen hatte, interessierte sich eine Familie für sie. Die Mitarbeiter des Zentrums waren jedoch nicht bereit, sie abzugeben, bevor sie nicht vollständig genesen war. Nur drei Monate später konnte das Hündchen in ein neues Zuhause umziehen!

Mann und Hündin. Quelle: petpop.com

Auf eine unergründliche Weise können Tiere alles spüren. Faerie, zum Beispiel, als ob sie wüsste, dass der Ort, an den sie ging, ihr auf jeden Fall helfen würde. Und das tat sie auch! Sie ist jetzt die glücklichste Hündin, von der ihre neuen Besitzer nicht genug bekommen können. Sie ist jetzt die glücklichste Hündin und wird von ihren neuen Besitzern sehr geliebt.

Quelle: petpop.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Schöne Locken: wie ein 18 Monate altes Mädchen mit der Frisur wie bei Kate Middleton aussieht

Eine Frau hat sich den Mund zugeklebt, um ihre Familie und ihre Gesundheit zu retten, Details